Ihr Warenkorb ist leer

Die unterschätzte Farbe

Die Farbe Braun im Wandel der Zeit

Braun – in jeder erdenklichen Nuance – ist eine elementare Farbe der Raumgestaltung, stark vertreten in der modernen Kunst und steht für natürliche Materialien wie Holz, Leder oder Erde. Es steht außerdem für Genuss, Wohlstand, Geborgenheit und sogar Schönheit. Das war jedoch nicht immer so: Im Mittelalter galt Braun als die Farbe der Bauern und auch noch Jahrhunderte später war es die Farbe der Mittelmäßigkeit und Langeweile. Erst ab dem 19. Jahrhundert wendete sich das Blatt. Mit der Popularität der Schokolade und des Kaffees entwickelte sich eine neue Bedeutung des Genusses. Auch die sonnengebräunte Haut galt bald als Schönheitsideal, wodurch Braun immer beliebter wurde. Schließlich stand dem Durchbruch der Farbe Braun durch die Verbreitung luxuriöser Lederwaren, dem Trend der Holz-Innenausstattung und die Nutzung umweltbewusster Materialien und natürlicher Farben, nichts mehr im Wege.

Text: Nanette
Foto: Daniel Hurst / stocksy.com


Hello!


Thank you for visiting us from the USA. We are passionate about paper. Our mill is in Gmund am Tegernsee, in Southern Germany. On our international pages, you’ll find innovative papers, news about our company, and important sales information.