Ihr Warenkorb ist leer

Die neue Papierkollektion "Gmund Leather"

Das weltweit erste Papier mit echter Ledernarbung

Gmund
08. Mai 2017

"Natur pur" lautet das Motto bei Gmund Papier im Jahr 2017. Die Papierexperten vom Tegernsee sind bekannt für ihre Innovationen und setzen auch dieses Jahr mit ihren neuen Kollektionen wieder Trends.

Bei der Entwicklung von "Gmund Leather" stand Natürlichkeit an oberster Stelle. Es sollte eine Papierkollektion entstehen, die echtem Leder sowohl haptisch als auch optisch in nichts nachsteht. Leder besticht durch seine individuelle Naturoptik und seinen tollen Griff. Es ist zeitlos und klassisch. Diese positiven Eigenschaften auf ein Papier zu übertragen war Herausforderung und Antrieb zugleich für die Spezialisten von Gmund Papier.

Inspiriert vom Leder auf dem Markt wurde intensiv recherchiert und getestet. Nach zwei Jahren Entwicklungszeit ist Gmund Papier schließlich die perfekte Prägung gelungen.

"Gmund Leather“ ist genauso unverwechselbar in seiner markanten Schönheit wie echtes Leder. Das Papier ist ein optisches und haptisches Erlebnis und bietet zahlreiche Einsatzmöglichkeiten an. Es wirkt je nach Gebrauch stilvoll und elegant oder auch robust und etwas derber und findet daher in sämtlichen Bereichen Verwendung. 

Von der Fashionwelt über Interiordesign bis hin zur Automobilbranche kann "Gmund Leather" Produkte oder Markenaussagen stilvoll hervorheben. Es ist ideal für alle Anwendungen, die Wert auf eine Natürlichkeit legen. 

Wie bei allen Gmund Papieren ist der Zellstoff FSC zertifiziert.

Es gibt das Papier in zwölf Farben, die sich an die Farben der Leder- und Fashionindustrie anlehnen. Die Namen wie Alabaster für ein Cremeweiß, Tangerine für einen Orangeton oder Peacock für Petrol sind klassische britische Farbbezeichnungen, die die stringente Aussage der Kollektion unterstreichen.

Mit "Gmund Leather" ist den Papierexperten vom Tegernsee ein echtes Highlight mit unübertroffenen Eigenschaften gelungen, das am Markt seinesgleichen sucht. 

In Deutschland ist "Gmund Leather" ausschließlich über Römerturm zu beziehen, dem Spezialisten für Feinst- und Künstlerpapiere. 

Gmund Leather im Überblick: 

  • zwölf Farben
  • je nach Farbe erhältlich in den Grammaturen 240, 250 und 300, 310 und 350 g/m²
  • für alle gängigen Drucktechniken
  • vielfach einsetzbar
  • Großhändler in Deutschland: Römerturm

 


Sabine Huber

Public Relations

Tel. +49 8022 7500-73

shuber@gmund.com


Über Gmund Papier

Gmund steht für Papierkultur seit 1829. Seit 1904 ist Gmund im Familienbesitz und wird heute mit rund 120 Mitarbeitern von Florian Kohler in vierter Generation geleitet. 1999 wurde lakepaper als 100 % Tochter gegründet.

Produktionsstandort ist Gmund am Tegernsee. Die Papiermacher aus Leidenschaft fertigen Papiere in kreativem Design und mit energieeffizienten High-Tech-Komponenten. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Innovation und Ökologie.


Hello!


Thank you for visiting us from the USA. We are passionate about paper. Our mill is in Gmund am Tegernsee, in Southern Germany. On our international pages, you’ll find innovative papers, news about our company, and important sales information.