Ihr Warenkorb ist leer

Die 48 sorgt für den Durchblick

48 Farben. Das Gmund Colors Grid.

Voraussetzung für ein funktionierendes System ist eine begrenzte und übersichtlich angeordnete Anzahl von Bausteinen.

Zahlen lassen sich mit dem Dezimalsystem bestens ordnen. Aber was für Zahlen funktioniert, muss für Farben nicht unbedingt passen. Farbreihen von 6/12/24 wurden bei umfangreichen Tests als eingängiger eingestuft als Reihen mit 5/10/15 und Farbgrids von 3 x 3 und 4 x 6 wurden optisch schneller erfasst als 5 x 2 oder 2 x 10. So liegt dem System von Gmund Colors nicht die Dezimalreihe, sondern das Dutzend zugrunde. Die Anzahl der Farben wurde auf 48 festgelegt.

Die 48 Farben wurden systematisch und didaktisch in 8 Farbereihen à 6 Farbtöne aufgeteilt.

Das Gmund Colors Grid.


Hello!


Thank you for visiting us from the USA. We are passionate about paper. Our mill is in Gmund am Tegernsee, in Southern Germany. On our international pages, you’ll find innovative papers, news about our company, and important sales information.